Gipfelstürmer Bergtour #1 Lindauer Hütte

Gipfelstürmer Tour #1

Einfache Bergtour mit herrlichem Panorama und dem Highlight Geißspitze und Drusentor.

Vandans – Geißspitze –  Lindauer Hütte – Drusentor

  • Dauer: 2 Tage
  • Strecke: 18,5km
  • Höhenmeter: 1.429
  • Reine Wegzeit: 7:45 Stunden
  • Jahr: 2014

Tag 1

Wir fahren mit dem Auto nach Vandans / Latschau und parken bei der Golmerbergbahn II.
Von dort nehmen wir die Gondel zum Grüneck.  Nun wird der Rucksack gesattelt und wir starten die Bergtour auf 1900m Seehöhe in Richtung Golmer Joch.

Der schöne Höhenwanderweg führt uns an den Latschätzkopf (2219 m) Richtung Kreuzjoch (2261m), das optional kurz aufgestiegen werden kann.

Von dort geht es weiter in Richtung „Wilder Mann“ immer dem Gipfel Geißspitze entgegen, das mit 2334m der Höchste Punkt des ersten Wandertages ist.

Nun folgt der etwas steile Abstieg direkt in Richtung Lindauer Hütte die auf rund 1100m liegt.

Der erste Tag bietet einen schönen Höhenwanderweg, mit nicht zu Viel Bergauf Bergab. Eigentlich könnte man noch etwas mehr Höhenmeter zurücklegen, aber es ist auch schön an der Lindauer Hütte angekommen zu sein und in der Mittags und Abendsonne ein schönes kaltes Bier mit herrlichem Blick auf das Drusenfluh zu genießen.

Tag 2

Von der Lindauer Hütte erfolgt der Aufstieg vorbei an der alten Zollhütte in Richtung Dursentor, das mit 2340m einen gigantischen Blick in sämtliche Himelsrichtungen bietet. Der Aufstieg von rund 500 Höhenmetern ist im letzten Teil schon recht Steinig und führt durch Geröll ist jedoch für jedermann, der schwindelfrei und trittsicher ist gut machbar.

Nach einem Aufenthalt und Vesper auf dem Drusentor geht es zurück zur Lindauer Hütte und den gemütlichen Höhenweg in Richtung Alpe Laschätz. Hat mat etwas Glück ist der Senner vor Ort und man kann erstklassigen Bergkäse genießen. Von hier geht es dann wieder zurück zum Ausgangspunkt Grüneck und mit der Seilbahn zum Parkplatz.

Fazit

Schöne 2 Tages Bergwanderung mit sehr gut bewirtschafteter Lindauer Hütte und herrlichem Bergpanorama. Der Aufstieg zum Dursentor ist Pflicht und ist das Highlight der Wanderung.

Topo und Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.