SCF Jubiläumswochenende

Der Skiclub feierte am letzten Wochenende sein 50 jähriges Jubiläum im Festzelt an der Skihütte.

Der Einstieg in das Wochenende war der Festakt zum 50 Jährigen Jubiläum.

Nach den Festreden von 1. Vorstand Florian Ott, Bürgermeister Waizenegger, Vertretern des SSV und Sport- und Skikreises, wurden die Gäste des Festaktes noch durch ein Grußwort von Skilegende Maria Höfl-Riesch überrascht.

Außerdem wurden die Ehrungen durchgeführt:

für 25 jährige Mitgliedschaft: Ulrike Dümmel, Annemarie Hermann, Franz Hermann Markus Hermann. Cornelia Locher, Klaus Locher, Bärbel Lemmen, Martin Lenz, Wolfgang Fritz, Agnes Hipp, Elisabeth Meiereder, Amalia Mattes, Elvira Cimino, Emil Mattes, Silke Alber.

für 40 jährige Mitgliedschaft: Klaus-Peter Havemann, Maria Havemann, Claus Schrödinger

für 50 jährige Mitgliedschaft: Albert Ackermann, Johanna Ackermann, Claus Beier, Alfred Herrmann, Franz Hipp, Fritz Hipp, Reinhold Locher, Franz Reizner, Romuald Reizner, Emil Sattler, Hans-Josef Schrödinger, Andreas Schwanz, Hans Schwarz, Matthias Vögtle, Hilde Spiertz,  Reiner Rudolf, Adolf Butsch, Peter Beck, Oskar Rudolf,Werner Rees

Josef Schmoll wurde noch als neues Ehrenmitglied für seine treuen Dienste und seinen jahrelangen Einsatz für den SCF ernannt.

Danach präsentierte der SCF den Dokumentarfilm zum Jubiläum. Der Film bot den Gästen kurzweilige interessante Einblicke über die ersten Jahrzehnte des Vereines.

Viele Gäste kamen trotz des ‚Freibad‘-Wetters am Samstag zum Fassanstich durch Herrn Bürgermeister Waizenegger. Die Stadtkapelle sorgte auch in den ersten Stunden im Festzelt für gute Unterhaltung. Danach spielten wie gewohnt – jedoch mit neuem Programm – die Partyjäger auf. Bis spät in die Nacht wurde noch am Antoni gefeiert.

Die Gaudi-Olympiade am Sonntagmorgen gewann das Team vom Tennisclub. In unterschiedlichen Disziplinen wie Maßkrugstemmen und Bierkrugschieben konnten die verschiedenen Teams ihr Können unter Beweis stellen.

Der Frühschoppen wurde durch die Partyjäger und dem perfekten Wetter auch in diesem Jahr rege von den Gästen besucht.
Nachmittags fand dann das legendäre Bobby-Car Rennen statt. Über 40 Starter waren am Kinderhang in rasanter Fahrweise unterwegs. 1. Vorstand Florian Ott konnte mit seinem Bobby-Car Umbau die Tagesbestzeit fahren.

Auch dank des tollen Wetters war es ein gelungenes Festwochenende im Jubiläumsjahr.

Vielen Dank den vielen Helfern am diesjährigen Festakt zum Jubiläum und dem Frühlingsfest. Insbesondere:

  • den Sponsoren für die Unterstützung beim Frühlingsfest:
    FKB, Sparkasse, Hammerwerk, Zisch Frisch, Rathmann, Gasthof Sonne, Schiele Bau, Schreinerei Löhle, Anton Hipp Chirurgische Instrumente, Pflegedienst Ferencak, Rudolf Medical
  • dem Ortsring und den Helfer der anderen Vereine am Festakt
  • der Stadtkapelle für die Unterhaltung am Samstag Abend
  • Herrn Bürgermeister Waizenegger für den Fassanstich
  • dem Rentnertrupp des SCF für den Zeltauf und -abbau
  • Erika Schnell und Doris Ott für die Blumendeko
  • und allen freiwilligen Helfern die am letzten Wochenende wieder im Einsatz waren.

Kommentare sind abgeschaltet.