Gipfelstürmer Bergtour #3: Zürs – Rüfispitze – Stuttgarter Hütte – Fanggekarspitze

Gipfelstürmer Tour #3

Schöne Bergtour mit einer optionalen Herausforderung: Rüfispitze

Zürs – Rüfikopf – (Rüfispitze) – Stuttgarter Hütte – Fanggekarspitze – Stuttgarter Hütte – Zürs

  • Dauer: 2 Tage
  • Strecke: 27,8km
  • Höhenmeter: 2.073
  • Reine Wegzeit: 8,28 h
  • Jahr: 2016

Tag 1

Wir parken auf dem Parkplatz in  Zürs und nehmen den Fahrweg zu Fuß in Richtung Monzabon Alpe. Dort gibt es eine kleine Stärkung und nach kurzer Zeit brechen wir auf um den Rüfikopf zu besteigen.

Auf dem Rüfikopf angekommen, gibt es eine kurze Stärkung um danach die Rüfispitze zu besteigen. Der Pfad mündet in Felsen und Abhängen wo Schwindelfreiheit und Trittsicherheit gefragt sind.

 

 

Nicht ganz einfach aber machbar geht es dann steil der Rüfispitze entgegen, wo wir mit einer grandiosen Aussicht belohnt werden.

Nachdem wir wieder abgestiegen sind, geht es weiter am Bockbachsattel vorbei in Richtung Stuttgarter Hütte.

Tag 2

Nach einem geselligen Abend und einer erholsamen Nacht starten wir früh morgens Richtung Fanggekar. Die Fanggekar Spitze ist nicht ganz so bekannt und in der Regel ist man dort alleine. Der Pfad dorthin führt durch Geröll ist jedoch einfach machbar.

Auf dem Gipfel gibt es viel Platz und weiter Vorn auch steile Abhänge.

 

Auf dem Rückweg schauen wir nochmals bei der Stuttgarter Hütte vobei um dann den Abstieg in Richtung Parkplatz Zürs anzutreten.

Fazit

Sehr interessante Wanderung. Highlight ist die Rüfikopfspitze und auch der Fanggekar hat uns überzeugt. Außerdem wurden wir ganz herzlich auf der Stuttgarter Hütte empfangen und bewirtet.

 

Topo und Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.