Markterkundungsverfahren Breitbandausbau in Gewerbegebieten

Die Stadt Fridingen führt vom 22.12.2020 bis zum 22.02.2021 ein sog. Markterkundungsverfahren für das Gewerbegebiet „Obere Gasse“ durch.

Ziel dieses Verfahrens ist es, sowohl den derzeitigen Versorgungsstand wie auch eventuell künftige Erschließungsabsichten der Telekommunikationsanbieter mit Glaseranschlüssen für die kommenden drei Jahre zu erfragen. Die Markterkundung geschieht auch vor dem Hintergrund ggf. einen kommunalen Eigenausbau mittels staatlicher Fördermittel voranbringen zu können.

Alle Telekommunikationsunternehmen werden hiermit aufgerufen an der Markterkundung teilzunehmen. Weitere Informationen zur Markterkundung finden Sie bereitgestellt unter der Adresse: www.breitbandausschreibungen.de.